Beiträge

Kopflos

….renne nicht Kopflos durchs Leben!

„eben mal schnell, mach mal eben, kann ja nicht so lange dauern, das schaffst du schon……..!“

Das ist die Krankheit, die unsere Gesellschaft immer mehr einholt. Dadurch rennen wir oft „Kopflos“ durchs Leben, machen fehler und übersehen die wichtigen dinge.

Also mein Vorsatz für 2016 ist: “ …pack an wo du kannst, aber mache die Dinge in ruhe und konzentriere dich auf das, was wichtig ist!“

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein ruhiges und entspanntes Jahr 2016!